Follow us

Twitter

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Partner, Sponsoren, Mediateam und unsere Crew!

https://www.facebook.com/304005003124185/videos/499048510286499/
Besser hätte der erste Tourstop der Kitesurf Masters auf Sylt für nicht laufen können.
Alle geplanten Wettbewerbe konnten auf Grund der guten Wetterverhältnisse ausgetragen werden. Das Resultat sind 11 Racings, 5 Wettfahrten in der Disziplin Slalom-Youth und eine komplette Freestyle-Elimination der Herren, Damen und Junioren. Tausende Besucher genossen die sommerlichen Temperaturen auf der Promenade und bestaunten die spektakuläre Show der Kitesurfer.

 
Strahlender Sonnenschein und sechs Windstärken ermöglichten am vierten Veranstaltungstag der Kitesurf Masters auf Sylt einen Big-Air Contest. Knapp 30 Teilnehmer lieferten hierbei eine spektakuläre Show an der Wasserkante vor der Promenade von Westerland ab. Bei diesem besonderen Format gilt es möglichst hohe und spektakuläre Sprünge zu zeigen. Da dieser Wettbewerb nicht zur offiziellen Wertung zählte traten sowohl Frauen, Junioren und Herren gegen einander an. „Einen Big-Air Contest konnten wir bisher noch nie fahren. Deshalb ist es beim Summer Opening umso spektakulärer und die Kiter gaben wirklich alles. Die Wellen, der Sonnenschein und der Wind waren hierfür heute einfach perfekt.“ sagt Domenik Pickard (Headjudge).

 
 

Seite 1 von 34   »